Tour der France

Jaja, da geht mal wieder ein Aufschrei des Entsetzens durch das Gutmenschentum! Welch Skandal, dass Sat1 die Übertragung der Tour der France von ARD und ZDF übernimmt und überhaupt nicht daran denkt, aus reiner Empörung über den ach so schlechten Radsport beim Boykott mitzumachen. Derweil werden die öffentlich-rechtlichen sich aufplustern und in wenigen Wochen treudoof die Leichtathletik-WM übertragen, weil da ja gar nichts mit unerlaubten Mitteln zu sich geht. Da ist Sat1 doch viel pragmatischer. Die Faszination ist mit oder ohne Doping da, und darum geht es doch letzendlich. Um Faszination und Unterhaltung. Danke, ARD, ZDF, Sat1 und Patrik Sinkewitz :-)

19.7.07 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen